×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Das dritte Auswärtsspiel in Folge bestritt der FC am Samstag den 23.09.17 in Palzing. Bei Sonnenschein und 50 Zuschauern pfiff der Schiedsrichter Hüseyin Köse, unter welchem noch kein Spiel gewonnen werden konnte, die Partie um 15:00 Uhr an. Die Wanger sind gleich gut ins Spiel gekommen und konnten in der 12. Minute

durch einen überragenden Freistoß von Kapitän Müller Patrick mit 1:0 in Führung gehen. Man merkte, dass sich der FC Wang gut engagierte und jeder für den anderen kämpfte. Wiederum nach einem Standard gelang es Wanka Robert durch einen Kopfball auf 2:0 zu erhöhen. In der 49. Minute verkürzten die Gastgeber auf 2:1. Die Jungs von Spielertrainer Robert Wanka hatten jedoch gleich darauf die perfekte Antwort und bauten durch Vincent Hölzlwimmer die Führung wieder auf zwei Zähler aus. Alle Wechselmöglichkeiten wurden vom Coach ausgenutzt und so kam es in der 79. Minute zu einem Jokertor von Niklas Renner, welcher den Endstand von 4:1 besiegelte. Durch eine gute Leistung der Wanger Jungs konnten die ersten 3 Punkte auswärts erzielt werden. Das Auftreten des Unparteiischen war gut.

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top