×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Am Freitagabend war Rückrundenligastart für unsere E1. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den in der Vorrunde in Gruppe zwei spielenden TSV Rudelzhausen. Nach dem anstrengenden Pokal Spiel unter der Woche gleich die nächste Herausforderung.

Die von Beginn an stark agierenden Gäste bereiteten unseren Jungs einige Probleme. Durch Unaufmerksamkeiten unserer Spieler kam es zu einigen guten Chancen für die Auswärtsmannschaft. Einzig unser starker Torhüter und ein Alluminiumtreffer verhinderten einen frühen Rückstand.

Nach und Nach fanden unsere Kleinen besser ins Spiel und erzielten in der 14. Minute nach einer schönen Kombination das 1:0 durch Quirin Baumgartner. Nach dem Tor spielten unsere Jungs deutlich sicherer und kontrollierter. Die Führung zur Pause wäre verdient gewesen, doch leider machte uns der beste Spieler der Gegner einen Strich durch die Rechnung. Nach einer verunglückten Ecke fiel dem Abwehrchef der Ball vor die Füße. Mit einem schönen Schuss erzielte er den Ausgleichstreffer.

Nach der Pause plätscherte das Spiel ein wenig vor sich hin. Erst in der Schlussphase kam wieder Spannung auf. Nach einem Konter gelang den Rudelzhausenern das 2:1. Doch die Wangerer gaben nicht auf und kämpften bis zur letzten Minute um jeden Ball. Dieses Engagement wurde mit dem Schlusspfiff belohnt. Nach einer präzisen Flanke schob unser rechter Stürmer zum 2:2 Endstand ein.

Für die rund 40 Zuschauer war es ein sehr sehenswertes und am Ende ungemein spannendes Auftaktspiel.

IMG 5884

IMG 5893

IMG 5900

 

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2020 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top