×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Es wurde zum Duell eingeladen. Die E1 Jugend wollte endlich zeigen in dieser doch etwas zerfahrenen Saison was in ihnen steckt. Doch nach nach einigen Zweikämpfen und einem Spiel von einem Strafraum zu Strafraum war es der

SV der in der 14. Minute den Führungstreffer markierte. Auch das 2:0 erzielte Quirin Kaindl des SV Oberhaindlfing nach einem sehenswerten Solo durch unsere Abwehr, die den Stürmer nicht in den Griff bekam.

In der 21. Minute war es Pius Schmid der den erlösenden Anschlusstreffer erzielte. Und jetzt wollten die Wanger es wissen und versuchten den Ausgleich zu erzwingen und belohnte sich mit dem Ausgleich in der 39. Minute durch Simon Schaffer.

Nur 5 Minuten darauf war es erneut die Nummer 6 des SV, Quirin Kaindl, der zur erneuten Führung traf. Im weiteren Verlauf waren es erneut die Wanger die auf den verdienten Ausgleich drückten.
In der 39. Spielminute war es dann aber auch die Nummer 6 des SV die durch Handspiel einen Achtmeter für Wang verursachte. Leider belohnte sich die Mannschaft aber nicht mit dem Ausgleich, da Niklas Schmid über den Querbalken schoss.

So endete das Spiel auf Augenhöhe sehenswert und spannend mit 3:2 für den SV Oberhaindlfing.

 

Oberhaindlfing, 5.6.2016

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2020 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top