×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Am Samstag den 04.11. war der FC Wang zu Gast beim FC Neufahrn. Am Anfang ein Spiel auf Augenhöhe, aber nach und nach gewann die Wanger Mannschaft immer mehr die Oberhand und erspielte sich einige schöne Chancen. Aber erst in der 20. Minute platzte der Knoten und Niklas Schmidt erziele den 0:1 Führungstreffer.

Die Angriffe des Gegners verliefen meist durch die Mitte, so dass der Torwart und die Abwehr keinen großen Mühen hatten die Führung zu verteidigen. Mit diesem Spielstand ging´s in die Pause.

Auch in der zweiten Hälfte waren beide Mannschaften bis in die Haarspitzen motiviert. Die Einwechselung von Sebastian Stöhs in der 48. Minute wurde mit dem 0:2 belohnt. Dies gab der Mannschaft weiter Auftrieb und sie rannte weiter auf das Neuahrner Tor an. Den lezten Treffer setzte Korbinian Gollnau kurz vor Spielende in die Neufahrner Maschen. Somit gab es zu den drei erzielten Treffern auch die drei Punke aufs Konto der Gelb-Blauen.

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top