×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Wie auch für die E- und D-Jugend des FC Wang ist auch für F-Jugend bereits in der ersten Runde Schluss im Sparkassencup.

Furios spielten die Gastgeber aus Eichenfeld auf und führten bereits zur Halbzeit mit 5:0.

Die Gelb-Blauen konnten zwar immer wieder Nadelstiche setzen, doch die vermissende Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor verhinderte einen eigenen Treffer. Auch bei besten Chancen gelang es den Gastgebern nicht auch nur ein Tor über die gesamte Spieldauer zu erzielen.

In den Passstaffetten der Gastgeber war es schwer für die neu besetzte F-Jugend die gegnerischen Angriffe zu verteidigen. Läuferisch zwar stark doch in der Phase der Saison noch ohne Chance musste sich damit die F-Jugend vom Sparkassencup verabschieden, und hofft im nächsten Jahr gestärkt wieder angreifen zu können.

Wie auch bei der E-Jugend traten die Gastgeber aus Wang ohne eine einzelne absolvierte Trainingseinheit an, und musste schnell feststellen dass hier noch einiges an Arbeit vor dem Trainerteam liegt. Aber mit frischem Elan, und dem Trotz dieser Niederlage kann die Mannschaft viel bewirken resümierten die Trainer Harald und Horst Schlecht.

SGE FCW13Sep17 01

SGE FCW13Sep17 02

SGE FCW13Sep17 04

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top