×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Am Freitag 23.09 stand das erste Liga-Heimspiel auf dem Programm und es ging gegen keinen geringeren als die SpVgg Attenkirchen.

Die Gastgeber waren in der ersten Halbzeit klar die spielbestimmende Mannschaft, kamen jedoch nicht zu klaren Torchancen, da die Gäste sehr tief standen und perfekt auf Konter ausgerichtet waren.

Die SpVgg Attenkirchen jedoch, versenkte direkt ihre erste gefährliche Torchance in den Maschen. FC Wang-Torhüter Jakob Zaccios war hierbei chancenlos. Nach dem doch ernüchternden Gegentreffer fanden unsere Kids nicht mehr richtig Zugriff zum Spiel und es ging mit einem 0:1 zur Pause in die Kabine.

Nach der  Pause wurde es dann etwas ruppiger und wesentlich spannender. Der FC Wang glich nach einer schönen Einzelaktion durch Philipp Haider 2 Minuten nach der Halbzeit aus. 2 Minuten später erhöhte der FC Wang auf 2:1 durch Philipp Haider, musste aber gleich in der selben Minute den Ausgleich hinnehmen. In der 26 Minute erhöhte Attenkirchen auf 2:3 und ging somit erneut in Führung. Daraufhin schmiss der FC Wang alles nach vorne, da man das erste Heimspiel nicht verlieren wollte. Erspielte sich auch schöne Chancen nur leider wollte das Runde nicht ins Eckige. Als dann 2 Minuten vor Schluss das 2:4 für Attenkirchen durch einen schön gespielten Konter fiel, war endgültig die Luft raus bei unseren Kindern.

Wir gratulieren der SpVgg Attenkirchen zum Sieg und bedanken uns für das faire Spiel.

1

2

3

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top