×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Mit großem Tamtam wurde die Weihnachtsfeier des FC Wang beim Gasthaus Schnaitl in Wang abgehalten.

Nach der offiziellen Eröffnung durch Vereinsvorstand Harald Schlecht kamen die Kinder voll auf Ihre Kosten und durften neben einer tollen Tombola mit vielen gesponserten Geschenken nicht nur auch den Nikolaus in Empfang nehmen.

Um ungefähr 15 Uhr eröffnete Harald Schlecht die Weihnachtsfeier offiziell. Nach dem Kauf der Tombolalose bekamen die Jüngsten des FC Besuch vom Nikolaus. Dieser konnte zu jedem Spieler in ein paar Zeilen die fußballerischen Fähigkeiten der Spielerinnen und Spieler erzählen. Mit Stolz nahmen die Kinder die Geschenke vom Nikolaus entgegen.

Um 16:20 fand die Tombola ihren Höhepunkt in der Verteilung der entsprechenden Preise. Die Kinder und Eltern konnten tolle Preise entgegennehmen die nicht nur nur der Werbung der entsprechenden Unternehmen zugute kam. Unter anderem wurden Mützen für die jetzt auch kalten Tage, Taschenlampen und andere praktische Dinge verlost.

Nach der erfolgreichen Tombola konnte die Versteigerung beginnen. Mit einem wahrlich herausragenden Auktionator konnten alle ausgelobten Artikel an den Mann, Frau, Junge oder Mädchen gebracht werden. Unter anderem wurden Schweinshaxen, Powerbanks, Taschen, Trainingsjacken und Trikots des FC Wang versteigert.

Auf diese ganzen Events folgte der besinnlichere Teil in dem die Preise begutachtet und die sehr gute Küche des Gasthaus Schnaitl genossen werden konnte.

Nachdem die meisten Eltern und auch Kinder die Jugendweihnachtsfeier des Vereins verlassen hatten konnte die Weihnachtsfeier der Herrenmannschaft des FC Wang beginnen.

Und auch hier kam der Nikolaus, allerdings in eher grimmiger Gesellschaft des Krampus.

Mit wenigen Zeilen zeigte der Nikolaus klar die Defizite und auch die guten Errungenschaften der Spieler auf. Mit der gelockerten Stimmung und guter Laune wurden nach den spitzen Worten auch von den Herren die Geschenke empfangen.

Zwischendurch gab es noch persönliche Ehrungen einiger Spieler und Mannschafts- und Vereinsverantwortlichen mit denen die Mannschaft Ihren Dank ausdrücken wollte. So wurde unter anderem Harald Schlecht für außerordentliche Leistung für den Erhalt des Mannschaftsbetriebs, Alexander Klug für seine Arbeit als Teamleiter, Johannes Trostl für seine zusätzliche Tätigkeit als Platzwart gelobt und beschenkt. Weitere Preise wurden an Mathias Haider, Christian Kohn, Michael Neuner, Robert Wanka, Lukas Köhler und Lada Haider und Gabriella Czellar stellvertretend für alle Verkaufskräfte bei den Herrenspielen verteilt.

Danach begann der inoffizielle Teil der Weihnachtsfeier womit wir unseren Bericht auch abschließen möchten.

Insgesamt eine sehr gelungene Feier für alle Beteiligten mit viel Spaß, Besinnlichkeit und Freude.

WF2016 10

Vereinsvorstand Harald Schlecht eröffnete offiziell die Weihnachtsfeier des FC Wang

WF2016 9

Ehrung bei der Unterstützung der Vereinstätigkeit
v.l.n.r. Eberhard Schmidt, Helmut Poitner, Sam Betzenbichler, Thomas Renner, Angelos Roustas, Petra Schaffer und Helmut Karl

WF2016 8

Die Bambini beim Nikolaus erwarten ihre Leistungszeugnisse

WF2016 7

Die F-Jugend erfährt vom Nikolaus viel über ihre vergangenen Leistungen

WF2016 6Die E-Jugend erfährt auch vieles über ihre Leistungen im vergangenen Jahr

WF2016 5

Und auch die Trainer durften ihre Leistungen vor dem Nikolaus auf den Prüfstand stellen

WF2016 4

Alle Jugendlichen des Vereins mit ihrem Geschenk. Wir bedanken uns beim Sponsor Benno Baumgartner und seiner ganzen Kanzlei

WF2016 3

Viel lustiges erfuhren die Herren vom Nikolaus, nicht immer mit dem nötigen Ernst bei der Sache

WF2016 2

Trainer Robert Wanka wird vom Teamleiter Alexander Klug für seine Arbeit als Trainer gelobt

WF2016 1

Lada Haider und Gabriella Czellar wurden stellvertretend für alle Verkaufshelferinnen gelobt. Beschenkt werden alle.

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top