×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Am Sonntag den 06.05. war man zu Gast bei der Reserve des SV Pulling. Schiedsrichter der Partie war Gerhard Bille. Bei bestem Wetter konnte dieser die Partie vor ca. 80 Zuschauern, größtenteils aus Wang angereist, um 13.00 Uhr anpfeifen.

Nach schwierigem Beginn hatten die Wanger die Partie vorerst weitgehend im Griff. Auch einige Chancen wurden erspielt, wobei der gewünschte Erfolg zunächst ausblieb.
Und auch die Kontrolle über das Spiel gab man zum Ende der ersten Halbzeit hin mehr und mehr aus der Hand.
Obwohl sich die Gastgeber auch nach der Halbzeitpause keine zwingenden Chancen erspielten, kamen sie in der 60. Minute infolge eines Abstimmungsfehlers in der Defensive durch Sertac Arkis zum 1:0 Torerfolg.
Rund zehn Minuten benötigte die Mannschaft um Robert Wanka, um den Schock zu verdauen.
Anschließend erhöhten die Gelb- Blauen spürbar den Druck. Sie erspielten sich im Minutentakt immer bessere Möglichkeiten, sodass schließlich Patrick Müller in der 80. Minute per Kopf den Ausgleich erzielen konnte.
In den letzten Minuten kämpften die Wanger weiter um die für den Aufstieg so wichtigen drei Punkte. Und so konnten kurz vor Abpfiff, getragen von den lautstarken Wanger Zuschauern, noch die Tore zum 2:1 und 3:1 von Hölzlwimmer und Schmidt erzielt werden.
Vielen Dank für die großartige Unterstützung!
Schiedsrichter Gerhard Bille zeigte eine gute Leistung.

Kaemperbraeu

 schnaitl

kohn

quedenfeld

© 2021 FC Wang e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top